Auto oder morgens um sieben ist die Welt...

.. noch in Ordnung

nichts ist in Ordnung. Kreisch!

Gar nichts!!

Mir ist klar, daß das Licht anschalten im Auto morgens einen erheblichen Mehraufwand darstellt. Schwierig ist jede Handbewegung, wenn man eh noch müde ist.

Gleiches gilt natürlich fürs Blinken.

Komischerweise sind allerdings hastige Lenkbewegungen durchaus möglich und zum krönenden Abschluss kann der Fuß blitzschnell aufs Gas gepresst werden um ganz schnell zum Vordermann aufzuschliessen, damit man ja nur nicht jemanden im Reißverschlussverfahren reinlassen muss.

Ich versteh es nicht und schon gar nicht morgens um sieben! Da bin ich nämlich noch ein wenig müde und viel zu beschäftigt mit Licht anmachen, Blinker setzen, vorsichtig und rücksichtsvoll zu fahren (klingelts ?) und andere "reinzulassen".

Kreisch!!

 Hiermit möchte ich mich bedanken bei all den Autofahren, die noch wissen was so ungefähr im §1 der StVO drinsteht und größtenteils danach handeln.  Danke

22.11.07 10:37

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Denise / Website (22.11.07 11:37)
Leider nutzen einige ihre Fz nicht wie kluge Menschen, sondern wie ***.

Gruß Niesi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung